Datenschutzerklärung

Wir informieren Sie nachstehend gemäß Art. 14 DS-GVO über die Verarbeitung Ihrer Daten.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der ScoreControl AG. Datenschutz hat schon aufgrund unserer Geschäftstätigkeit einen besonders hohen Stellenwert, entsprechend ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten und der Nutzung unserer Internetseiten ein besonders wichtiges Anliegen.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen oder mit uns in Kontakt treten möchten, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir grundsätzlich die Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise ihres Namens, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO9 und in Übereinstimmung mit den übrigen in der Schweiz geltenden Datenschutzbestimmungen.

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt und die Informationspflicht nach Artikel 13, 14 EU-DSGVO erfüllt.
 

Identität des Verantwortlichen
Verantwortlich im Sinne der EU-DSGVO und nationaler Datenschutzregelungen ist die:

ScoreControl AG
Hornbachstrasse 50, 8008 Zürich

Telefon: +41 (0)55 508 12 10
Telefax: +41 (0)55 508 12 19
info@scorecontrol.ch

Geschäftsführer: Olaf Pauls

 

Sie können sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an uns wenden.
 

Verarbeitungszweck der Datenschutzverarbeitung:
Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Vertragsabwicklung und Rechtsverfolgung.

Weiterer von uns verfolgter Zweck der Datenverarbeitung ist das Forderungsmanagement.

Die Verarbeitung von Schuldnerdaten ist nach Art. 6 Absatz 1 b EU-DSGVO für die Erfüllung eines Vertrags mit unserem Auftraggeber erforderlich, da hierzu auch die Zahlungsverpflichtung gehört. Darüber hinaus ist die Datenverarbeitung nach Art. 6 Absatz 1 f EU-DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen der ScoreControl AG oder der eines Dritten erforderlich. Das berechtigte Interesse der ScoreControl AG besteht im Zusammenhang mit der Forderung gegen Sie und ist im Übrigen wirtschaftlicher Natur.

Wenn Sie innerhalb unseres Internetangebotes persönliche oder geschäftliche Daten, sei es über das Kontaktformular oder über die Nutzung des ScoreControl Portals (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Geburtsdatum), an uns übermitteln, gehen wir davon aus, dass Sie in die Erhebung, Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung einwilligen. Deshalb werden die von Ihnen auf unseren Seiten eingegebenen Daten durch das SSL-Verfahren verschlüsselt und auf besonders geschützten Servern gespeichert. 

Datenkategorien und Datenherkunft:
Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten:
Stammdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Forderungsdaten, ggf. Zahlungsinformationen.
Die Daten aus den genannten Datenkategorien wurden uns von unserem Mandanten / Auftraggeber übermittelt.

Regelung bezüglich der Datenweitergabe
Innerhalb der ScoreControl AG erhalten diejenigen Stellen ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 EU-DSGVO) können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind insbesondere Unternehmen in den Bereichen IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing. Darüber hinaus kann eine Datenweitergabe an externe Personen (z.B. Rechtsanwälte) erfolgen, wenn dies zur Durchsetzung rechtlicher Interesse erforderlich ist.

Eine Datenweitergabe an weitere Empfänger außerhalb der ScoreControl AG erfolgt nur, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten oder Sie eingewilligt haben. Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten insb. öffentliche Stellen und Institutionen ( Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden, Sozialversicherungsträger) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung sein oder diejenigen Empfänger, die wir im Rahmen der Erteilung ihrer Einwilligung zur Datenübermittlung angegeben haben.

Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

Dauer der Speicherung
Nach Zahlung der ausstehenden Forderung oder Beendigung des Inkassoverfahrens löschen wir nach Ablauf von 10 Jahren, Ihre Daten, wenn wir diese nicht mehr benötigen und einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen.


Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Vieren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese Löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische löschen der Cookies beim Schließen der Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt werden.

 

Server-Log-Files
Der Provider dieser Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Fils, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Diese sind:
- Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Registrierung auf dieser Webseite
Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten werden wir nur zum Zwecke der Nutzung desjeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben verwenden. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen, nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.


Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Alle Angaben, die Sie dem ScoreControl AG - Kontaktformular anvertrauen, werden mittels moderner Internet- Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt.

 

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.  Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analystics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analystics verwendet so genannte “Cookies”. Diese sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analystics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. F DSGVO. Der Websitebetreiber hat berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt. Dies gilt jedoch nicht unbedingt für E-Mails, die Sie unverschlüsselt an die ScoreControl AG senden. Solche können während der Übermittlung möglicherweise von dritter Seite eingesehen werden. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Die ScoreControl AG hat ferner ein Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen implementiert, um unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessern zu können.

 

Rechte der betroffenen Person
Sie können folgende Rechte jederzeit in Anspruch nehmen:

Auskunftsrecht gem. Art. 15 EU-DSGVO
Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 EU-DSGVO
Recht auf Löschung/ Vergessenwerden gem. Art. 17 EU-DSGVO
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 EU-DSGVO
Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 EU-DSGVO
Widerspruchsrecht gem. Art. 21 EU-DSGVO

Beim Auskunftsrecht und Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach dem Schweizer Datenschutzgesetz. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 EU-DSGVO i.V.m.§ 19 BDSG n. F.)

Für die Ausübung ihrer Rechte können Sie sich jederzeit unter den oben angegebenen Daten an die ScoreControl AG wenden.


Links auf externe Anbieter
Soweit auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und dem Einflussbereich der ScoreControl AG. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Webseite.

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DS.GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


ScoreControl AG
Datenschutz 2018



Partner   Partner   Partner   Partner   Partner